*Life's what you make it*Myspace Emo Icons
  Startseite
  Archiv
  *Insider*
  $erienzitate.
  +Filmzitate+
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    ohnichgut
    world.of.poetry
    - mehr Freunde


Links
   MySpace
   GB nicht vergessen!


Myspace Emo Icons

http://myblog.de/zuckerprinzessin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Frohes neues Jahr!

Macht das Beste draus und gebt niemals den Glauben an euch selbst auf! Ich glaube, für mich ändert sich in diesem Jahr entweder alles oder gar nichts. Es liegt an mir. Ich find aber noch alles doof doof doof. Ich hab keine Lust mehr, zu schlafen, aber ich bin dauermüde. Ich weiß nicht, was ich will, ich weiß nur, dass ich was tun muss. Und ich möchte Room 401 gucken, bitte! xD Ich will amerikanische Sender! Und dann lach ich mich drüber kaputt! Im übrigen ehm ja.... geh ich nun in mein Bett und morgen zur Bank! Das interessiert die Massen! Und bald hab ich viele viele viele DVDs xD Und vllt. gibts gleich ein Bild von mir! Aber nicht von heute, denn ich seh grad enorm bescheuert aus!
 
2.1.08 01:35


Werbung


2.1.08 01:38


Von meiner Sassi! =)

L., du bist ein Emo xD xD xD

Definition Emo: Emo kommt von Emotional = Emotionaler und Gefühlsechter Mensch. Das Vorurteil, Emos sind immer depremiert und ritzen sich mag bei manchen zutreffen, trifft aber bei genausovielen „Nicht emos“ zu. Ein Mensch der lacht um seine Umwelt vor negativen Dingen zu schützen obwohl er am liebsten weinen und sich in die Arme des anderen werfen würde, ist mehr Emo als jemand der sich die Haare schwarz färbt, Chucks anhat und sich ritzt um somit der Welt zu sagen: „Hello I am Emo“. Emos können Gefühle rauslassen und verstecken sie nur wenn sie anderen damit schaden würden. Das macht Emos auch so Emotional. Sie wollen nur das beste für ihre Umwelt und stellen sich wenn es um Gefühlsfragen geht erst einmal hinten an. Erst einmal muss es allen ausenrum gut gehen.Ein Emo ist nicht durch Style auszumachen sondern durch sein inneres denken und handeln.

13.1.08 21:50


Wort zum Sonntag

Ich glaube mittlerweile, dass materielles Hab und Gut mich nicht glücklicher macht. Auch, wenn man sich etwas noch so sehr wünscht, hat man es, so gerät es doch bald in Vergessenheit. So ergeht es mir zumindest. Ich glaube, in der Beziehung bin ich ein verwöhntes, dummes Balg!
Doch, dann frage ich mich: Was ist wirkliches Glück?! Wie findet man es?! Ist es wirklich nur in Kleinigkeiten versteckt?! Wieso spricht man dann vom ganz großen Glück? Definiert jeder sein Glück selber?! Ich wüsste gerne mal, was mich wirklich macht! Die Sonne! Ich will die Sonne! Und noch 20 kg abnehmen! So! Das wars. -.- Hab zu tun...


Lieder des Tages:
My Chemical Romance - Mama
My Chemical Romance - Dead
The Red Jumpsuit Apparature - In Fate's Hands
Lovex - Yours
Fall Out Boy - I'm A Lawyer With The Way I'm Always Trying To Get You Off (Me And You)

27.1.08 16:01





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung