*Life's what you make it*Myspace Emo Icons
  Startseite
  Archiv
  *Insider*
  $erienzitate.
  +Filmzitate+
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    ohnichgut
    world.of.poetry
    - mehr Freunde


Links
   MySpace
   GB nicht vergessen!


Myspace Emo Icons

http://myblog.de/zuckerprinzessin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Programm für heute. & so was.

Also, da heute ja mehr oder weniger ein Feiertag ist und ich nichts zu tun habe, habe ich mir einfach mal was zu tun gegeben!

Ich möchte nämlich:

bei myblog:
-2 Zusatzseiten
&

-evtl. einen neuen Header erstellen
-mein Zimmer aufräumen
-Hausaufgaben anfangen
-Fernschauen
-Musik hören (Hinder... uuuuuh ich liebe Hinder!)
-dumme Gedanken aus meinem Kopf vertreiben
-eine neue FF anfangen
-Menschen bei myspace nerven
-Briefebücher pimpen.

Das wäre es so im Groben, wenn ich was nicht schaffe: Shit happens!
Aber Musik brauche ich nun! Hinder! Rock am Ring...
Ich vermisse diesen einen Auftritt! Ich bin sehr dafür, dass Hinder noch mal nach Deutschland kommen! Aber bitte auch dann, wenn ich es weiß! Das wäre soooo schön! Dann geh ich da ganz alleine hin und hab Spaaaaaß!
So. Das wär's fürs Erste. Ich habe keine Lust mehr, hier irgendwas zu schreiben und deswegen geh ich nun. 

1.11.07 11:57


Werbung


Oha, Leute...

Kennt ihr das, wenn ihr einfach nur total unzufrieden mit euch seid?! Eigentlich wollte ich diese Phase ja mit einem neuen Haarschnitt verbessern. Da der aber nicht so geworden ist, wie ich das gerne wollte, hat es im Endeffekt nichts bewirkt!
Auch die Texte, die ich verfasse, die von anderen gut bewertet werden, finde ich selbst unterdurchschnittlich. Ich kann es besser, aber es geht im Moment einfach nicht! Ich wüsste gerne, was diesen Gemütszustand hervorruft. Bestimmt nicht die Tatsache, dass ich aussehe, wie ein zotteliges Streifenhörnchen. Ich finde diese Verfassung inakzeptabel. Da gab es schon mal bessere Zeiten, in denen ich gut gemeintes annehmen konnte und meine Grundstimmung kein so niedriges Level hatte. Was ist nur kaputt gegangen? Und wann? Und wie? Und wieso? Wenn ich das wüsste, würde ich sofort etwas daran ändern.

Hm. Das war's für den Moment. Man liest sich dann wohl irgendwann an dieser Stelle wieder.

4.11.07 14:30


Soundtrack of my life...

01. Ein Song... aus deiner frühesten Kindheit.
Dieses eine, was gecovert wurde.. "He said, I know what I want and I want it now.. I want you, cause I am Mr. Vain." Ich glaube, es heißt Mr. Vain. Das habe ich im Kindergarten immer gesungen! xD
02. Ein Song... den du mit deiner (ersten) großen Liebe assoziierst.
Meine große Liebe? Da jeder Mensch angeblich nur eine große Liebe hat, ist meine das Schreiben. Das heißt, dazu zählt dann jeder Song, der mich bisher inspiriert hat. Vor allem Hinder - Lips of an Angel
03. Ein Song... der dich an einen Urlaub erinnert.
No Angels - Send me Flowers. Spanien 2001. Das war der beste Urlaub überhaupt.   
04. Ein Song... von dem du in der Öffentlichkeit eigentlich nicht so gerne zugeben möchtest, dass du ihn magst.
Öhm... So Miniteenpop, wie ich ihn zu nennen pflege und so was.
05.  Ein Song... der dich - geplagt von Liebeskummer - begleitet hat.
Evanescence - Call me when you're sober
06. Ein Song... den du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast.

07. Ein Song... der dein liebstes Instrumental ist.
Die fabelhafte Welt der Amélie. Der Soundtrack dazu ist verdammt toll, aber ich habe ihn bisher noch nicht. Und auch alles instrumental.
Die Lost-Soundtracks sind auch alle sehr schön und instrumental! xD Fiel mir spontan mal so ein

08. Ein Song... der eine deiner liebsten Bands repräsentiert.
Hinder - Get Stoned
Hinder - Lips of an angel
Die Ärzte - Rebell

09. Ein Song... in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse Art und Weise verstanden fühlst.
Wizo - Q.I.K
Wizo - Jimmy
Wizo - Z.G.V

10. Ein Song... der dich an eine spezielle Begebenheit erinnert (& welche das ist).
3 Doors Down - Superman Kriptonite
Erinnert mich zwar an keine Begebenheit, ist aber der einzige Song, der mich an einen Menschen erinnert, der einzige Song, den ich teile, quasi! Und zwar mit der Wiebke!

11. Ein Song... den du favorisierst und dem Hip Hop-/Rap-Genre zugehörig ist.
Ghetto Gospel
Flipside - Happy Birthday
Pras - Ghetto Superstar
Ist das HipHop? Ich steh da normalerweise nicht drauf.
12. Ein Song... bei dem du am besten entspannen kannst.
Him - In Joy & Sorrow.
Bei Him kann ich voll gut entspannen.

13. Ein Song... der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht.
Die Ärzte - Rebell
TicTacToe - Spiegel
Bro'Sis - I believe
Scorpions - Wind of change
Die Zeit war geil, doch die meisten dieser Lieder machen mich trübsinnig.

14. Ein Song... der momentan dein Lieblingssong ist.
30 Seconds to Mars - The Kill
Vanilla Sky - Umbrella

15. Ein Song... den du deinem besten Freund widmen würdest.
Bester Freund oder beste Freundin?
Beste Freundin: Become One - Right here next to you 
Bester Freund: Wir sind Helden - Gekommen um zu bleiben

16. Ein Song... bei dem du das Gefühl hast, dass ihn außer dir niemand gerne hört.
Ehm. Ich denk mir mal spontan was aus,
Roukas Savich - I'm in love with you 

17. Ein Song... den du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst.
Maya Saban - Wenn du glaubst
Die Ärzte - Lasse reden

18. Ein Song... der weder deutsch- noch englischsprachig ist und dir sehr gefällt.
Heroes del Silencio - Entre dos tierras
19. Ein Song... bei dem du dich bestens abreagieren kannst.
Etwas mit ganz viel Krach. Je nach Situation dann mit passendem Inhalt xD...
20. Ein Song... der auf deiner Beerdigung gespielt werden sollte.
Die toten Hosen - Nur zu Besuch
Farin Urlaub - Kein Zurück
Die toten Hosen - Unsterblich

Special Track
21. Ein Song... den du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest.
Hinder - Lips of an Angel
Farin Urlaub - Kein Zurück.

7.11.07 21:03


Destination Desperation.

Was soll ich noch sagen? Ich krieg die Krise. Ich kann nicht mehr und ich hab ganz ehrlich gesagt auch keinen Bock mehr!
Keine Lust mehr auf die Menschen, die versuchen, dir einzureden, dass die Welt, so, wie sie ist, perfekt wäre. Dass dein Leben trotz der ganzen Sachen, die fehlen, die dafür sorgen, dass du dich unvollständig fühlst, "gut" sei.
Bloß schade, dass ich das nicht fühle, nicht sehe, nicht rieche und nicht schmecke.
Freunde sind schön und gut. Doch nicht, wenn sie dich nicht verstehen.
Ich fühle mich einfach nur unverstanden und habe keine Lust mehr, mit Menschen zu kommunizieren. Ich lasse es auch einfach.
Der Haken: Ich kann nicht gut allein sein und unter Menschen fang ich an, durchzudrehen.
Ich wusste, dass es so enden würde! Ich wusste es schon früh morgens! Ich wusste es! Ich wusste es! Ich wusste es! *argh* Ich drehe wirklich noch durch!
Die Welt ist groß und grau und jeder Tag sieht grau aus. Farben? Tot. Gestorben. Verschwunden.
Ich hasse mich und ich hasse den Winter! -.-
Für alle, die es noch nicht wussten: Ich hab mittlerweile 2x Bösesein hinter mir.
Sargt mich ein. Bringt mich um. Ertränkt mich oder schubst mich von einem hohen Haus hinab. Wär ich voll für. Ich sehe nix mehr. Ich sehe kein Licht am Ende des Tunnels (was sowieso nur die Hünxer Str. wäre -.-) und ich bin viel lieber alleine, als ständig Leute um mich zu haben, die mich einfach NICHT verstehen!!
Bin ja mal gespannt, ob der Dr. das gleich tut. Aber ich denke, das tut er viel eher als der Rest von meinem sog. Milieu. Ob es was bringt? Wer weiß das schon so genau?! Kann mir jemand sagen, was die Zukunft bringt? Nein. Kann mir jemand sagen, was ich brauche, um glücklich zu sein? (Zumindest glücklicher? Nichts ist perfekt, von daher schmink ich mir "glücklich" direkt komplett ab.)
*I'm so numb
[...]
There is something inside me that still wants to feel*
Ich hab jetzt keine Lust mehr, sinnlos zu tippen. Vielleicht liest es jemand. Vielleicht auch nicht. Denjenigen, die es lesen, soll gesagt sein, dass ihr mich online heute vermutlich nirgendwo antreffen werdet. Und dass diese Nachricht verbreitet werden soll, damit keine unnnötigen "Sorgen" (Sorry aber ich kaufs keinem wirklich ab) entstehen.
Over & out.  

10.11.07 09:32


You can't save me...

Erstens: hört alle auf, euch Sorgen zu machen! Es macht keinen Sinn und ist vollkommen unnötig! Ihr verschwendet damit wertvolle Energie und Zeit!  
Zweitens: schaffe ich das alles auch alleine! Wenn ich euch brauche, komme ich schon auf euch zu.
Drittens: Habe ich nun einen Plan zu verfolgen, dem ich nachgehen werde. Das werde ich auch tun. Bis zum bitteren Ende!
[What if I wanted to fight back for the rest of my life?!]
Viertens: Noch mal auf die Sorgen bezogen.. Ihr müsst euch keine Sorgen machen,aber ich kann im Moment einfach nicht mit euch reden, weil es Dinge gibt, die ihr nie verstehen könnt. Ihr habt niemals mein Leben gelebt, ihr wisst nicht, wie es ist, in meinen Schuhen zu laufen oder aus meinen Augen die Welt zu betrachten.
Praktisch kennt mich keiner von euch.
Von daher: Ich schaffe das schon.
[Ich bin nicht hässlich, ich seh nur anders aus als du...]

Mal zu was Erfreulichem: Mein neuer Laptop ist da!
Das heißt ich kann bald sehr viele tolle Dinge tun. Das erfreut mich ein bisschen.

10.11.07 14:31


Wollt ich nur mal so loswerden

Deine Eltern lieben dich.

Deine Freunde lieben dich.

Doch irgendwo gibt es eine Person, die dich liebt

von der du nicht einmal weißt, dass sie existiert...

15.11.07 16:35


Eigentlich wollte ich dies gestern schon bloggen, aber da war was, so dass dies nicht funktionierte, allerdings weiß ich heute schon nicht mehr, was es war...
Ich möchte bitte gerettet werden!
 Momentan habe ich sehr stark das Gefühl, dass ich in einem schwarzen Loch drinstecke und ich von oben mit schwarzem Wasser überspült werde. Ich mag nicht ertrinken! Noch nicht. Aber im Moment... ist alles doof. Schule doof. (Habe übrigens auf Fr. Kohnz gehört und mal nichts für die Klausur gelernt, die ich eh schon geschrieben habe...) Menschen doof. Vor allem männliche Menschen ganz voll viel doll doof. Oktober/November doof. Dezember richtig blöd! Ich geh einfach nur noch in mein Bett und komm nie wieder raus, da ja eh alles doof ist und mich niemand vermissen wird! Dort kann ich dann ganz in Ruhe meinen seltsamen Visionen nachhängen, die mich heut verfolgen o0
Vielleicht darf ich auch schlafen. Ich bitte darum, durchschlafen zu können. Fänd ich gut. Immer wieder aufzuwachen, nur, weil man ein bestimmtes Bild im Kopf hatte, ist nicht gut. Bzw. bilde ich mir ein, dass ich dieses Bild im Kopf hatte und ach, was weiß denn ich?!
Ich weiß nur, das sich neue Medis bekomme und mich selbst ein bisschen unter Beobachtung halte! Deswegen liste ich die ein bisschen auf, höre nun auf, mache "Mathe" und gehe dann ins Bettchen und gucke Pete + Pete! xD

Nebenwirkungen:
-Kein Hungergefühl (-1,9 kg Gewichtsverlust)
-Extreme Müdigkeit, viel Gähnen, Kribbeln und so in den Händen.
15.11.07 21:28


Sonntag... eine Woche vorbei...

Hahahahahahahahahaha. Ich wollte nur mal gelacht haben. Denn ich bin grad irgendwie voll durch den Wind. Ich mag keine Sonntage. Wie so oft bin ich grad bei Sassi und wir hören Musik und wuseln im Inet umher. Es ist kalt und ich bin grummelig gelaunt.
*Ich fühl mich grumpig, das Wetter macht mich krank, nichts als Regen schönen Dank, ich geh nicht mehr ohne Taucherbrille raus...* Ich musste nun einfach mal die Wise Guys zitieren. Und gleich gucken wir Harry Potter und ein Stein. Denn wir ehm haben nichts besseres tun. Toll, neulich wollte ich was voll wichtiges bloggen (war mir nun gerade nicht einfällt, typisch!) und was war?! Myblog war gegen mich. Das ist nicht nett gewesen. Im Moment... hmm.. keine Ahnung. Die Welt scheint entdeckt zu haben, dass ich Oberweite hab! Wow! Was für eine Erkenntnis. Hätte ich nie gedacht. o0 Warum denn erst JETZT?! o0 o0 o0 Ich glaube, ich höre auf Eric und gehe in die Porno-Branche -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-
Wie man sieht bin ich darüber sehr begeistert!
Ich bin perfekter, sagt die Sassi. Perfekter als jeder andere Mensch, der zwar äußerlich hübsch sein mag, aber einen Scheißcharakter hat. Perfekt?! Ich?! Nobody is perfect. Aber ich, sagt sie. Auf meine Weise. Ist sie nicht süß?! Meine Sassi. Die unbedingt will, dass ich diese Geschichte poste. Aber ich will nicht! xD Ich mag eine Geschichte in Anlehnung an "Die fabelhafte Welt der Amélie" schreiben. Und dann genauso schön wie Kevin Brooks schreibt. Ich lese derzeit das Buch Lucas. Und das ist so toll geschrieben. Richtig schön. Man fühlt sich total eingemummelt in die Geschichte. Voll schön. Auch realistisch. Mit den... wie formuliere ich das denn nun?! Mit den "Alltagshelden" und den Idioten der Nation, die andere anspucken und verurteilen. Ach, ich mag es einfach. Ich hoffe, meine Oma schenkt mir von dem noch mehr zu Weihnachten! Ich habe es angekündigt! Mal gucken, was wird.
Weihnachten... jaah Weihnachten heißt Stress, keine Ideen für wirkliche Geschenke und Konsumterror. Ich will nicht. o0 Nee. Und Silvester auch nicht. Ich schlafe dieses Jahr Silvester einfach. 
Man sagt ja, so wie man Silvester verbracht hat, wird das Jahr. War es so? War mein Jahr voller Konzerte, Trubel und langer Nächte und Reifenplatten?!^^ Ehm ich weiß nicht. Viele Menschen auf jeden Fall. Konzerte?! Rock am Ring! Die Ärzte bald. Na ja.
Egal ich widme mich nun irgendwas Anderem!
Viel Spaß euch noch und einen schönen Sonntag!    

25.11.07 13:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung